Halloween 2009 (28.10.2009)

Dieses Jahr war nun wieder Halloween dran. Gemeinsam mit dem Elternrat wurde das Fest vorbereitet. In der selben Woche wurden schon Kürbisse gestaltet und die Spieße gebastelt. Nachdem auch die Dorfbewohner durch Flyer eingestimmt wurden, konnte Halloween beginnen.

 

Zum Vesper wurde ein üppiges gruseliges Mahl gereicht. Über Kürbiskuchen mit Spinnennetz, spuckender Vulkan und Wackelpudding konnten sich die Kinder freuen. Nach dem Vesper teilten sich die Kinder auf. Manche bastelten sich noch ein Kostüm, andere waren beim Schminken und einige gestalteten ein Betttuch mit gespenstischen Motiven.

 

Endlich ging der Umzug durch das Dorf los. Mehrere Gruppen klingelten sich von Haus zu Haus und sagten ihre Sprüche auf. Zur Belohnung gab es Süßigkeiten.

 

Hungrig kehrten die Schlossgeister zurück und labten sich an selbstgemachter Kürbissuppe, Buchstabensuppe aus dem Kessel und Halloweenspießen, welche sich jeder selbst machen konnte.

Ein gemeinsamer Halloweenlichterumzug mit den Eltern, Geschwistern und Großeltern beendete unser Halloweenfest.


Mehr über: Kindertagesstätte Hort Hof
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
Foto vom Album: Halloween 2009
 

[alle Schnappschüsse anzeigen]