Link verschicken   Drucken
 

Osterferien 2010 (16.03.2010)

In diesen Ferien waren ganz verschiedene Handwerksberufe bei  uns. Doch am Donnerstag konnten die Kinder noch in letzter Minute etwas für das Osterfest basteln. Dann konnte die Handwerkerwoche beginnen.

 

So konnten wir am Dienstag mit einem Schnitzmesser ausprobieren, ob  wir das Holzstückchen etwas verschönern konnten. Die Messer waren ganz  schön scharf und die Daumen wurden erstmal gut geschützt. Trotzdem war das Holz 
ziemlich schwer zu bearbeiten. Um so stolzer waren wir dann auf  unsere Ergebnisse. Einige andere Kids von uns wollten lieber mit Hammer und  Säge das Holz bearbeiten, vor allem die Jungs ...

 

Am Mittwoch durften wir es dem Bäcker gleich tun. Schnell eine  Schürze umgebunden und dann ging es los. Leckere Muffins sind dann entstanden  und so mancher hatte das erste Mal ein Ei aufgeschlagen ;-). 

 

Viele Ytong Steine warteten am Donnerstag auf uns. Als Steinmetz  können wir unsere Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das Material lies sich ganz leicht bearbeiten. Sogar unsere Mädchen haben sich nicht schlecht geschlagen.


Viele verschiedene "Skulpturen" sind entstanden.

 

Ein Catwalk wurde am Freitag aufgebaut. Musik erklang und unsere  tollen Modeschöpfer stellten, wie ein richtiges Model, ihre Kreationen vor. 


Natürlich gehörte auch ein passendes Make up dazu. Alle Models liefen dann noch einmal gemeinsam über den Catwalk und ernteten den Beifall unserer  Jungs. Eine gelungene Präsentation, eine tolle Modenschau ... ohne Drama, Baby, Drama ... (Bruce Darnell) ...  :-).


Mehr über: Kindertagesstätte Hort Hof

[alle Schnappschüsse anzeigen]