Link verschicken   Drucken
 

Winterferien 2014 (21.03.2014)

Aus "ALT mach NEU" heißt unser Motto in dem Winterferien. Im Vordergrund stand unser Puppenhaus. Fleißige Kinder haben die Tapete entfernt und mit der Spachtel abgekratzt. Jetzt musste neu renoviert werden. Neuer Fußbodenbelag kam hinein und die Zimmer wurden neu tapeziert. Manches frisch gestrichen und unser Hausmeister wird uns noch die Elektrik neu machen. Kerzen neu gestalten aus alten Resten war etwas ganz Besonderes und viele neue Ideen entstanden. Auch mit dabei unsere Fahrt nach Oberwiesenthal. Diese Aufregung vorher, liegt Schnee, können wir fahren? Ja, die Schneekanonen haben einzelne Berge beschneit. Unser Rodelberg ist dabei und so können wir starten. Richtig winterlich sieht es ja nicht aus, aber der Stimmung tat das keinen Abbruch. Es wurde viel gerodelt und das Essen schmeckte uns auch. Unser Klärwerk in Hof konnten wir am nächsten Tag besichtigen. Hier erfuhren wir, wie das Abwasser gereinigt wird. Aus den vielen Knöpfen, die wir noch von den anderen Ferien übrig hatten konnten wir uns selbst Bilder kreativ gestalten oder einen kleinen Kerzenständer bekleben. Die alten Jeanshosen stopften wir aus und unser Sessel entstand, der auch gleich zum Kinotag eingeweiht werden konnte. Schöne neue Beutel entstanden mit Hilfe von Frau Anders. Älterer Stoff wurde neu verarbeitet und Kordeln eingezogen. PET-Flaschen dienten uns dazu ein Iglu damit zu bauen.


Mehr über: Kindertagesstätte Hort Hof

[alle Schnappschüsse anzeigen]